Posts Tagged ‘Baugemeinschaft’

Noch mehr Bewegtbild aus dem Schlöperstieg!

Posted in Blog on Dezember 18th, 2012 by admin – Be the first to comment

Trendgebiet Wilhelmsburg? Das ist die Frage die der NDR in seinem Filmbeitrag vom
17.12 seinen Zuschauern stellt. Für alle die bereits in den Schlöperstieg gezogen sind
und für die die noch folgen werden hat sich die Frage so nie gestellt. Wir wussten es
von Anfang an. Alle Anderen können sich hier noch einmal überzeugen lassen:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/media/hamj23921.html

Neue Fotos von der Baustelle

Posted in Blog on September 10th, 2012 by admin – Be the first to comment

Unser Architekt Sebastian Niemann hat uns neue Fotos von der Baustelle am Schlöperstieg zur Verfügung gestellt. Besonderer Dank gebührt auch dem Fotografen Julien Lanoo. Vielen Dank für die tollen Impressionen!

© Julien Lanoo für LAN Architecture, Paris

read more »

Richtfest der Neuen Hamburger Terrassen

Posted in Blog on Juli 24th, 2012 by admin – Be the first to comment

Am 20. Juli feierten die Neuen Hamburger Terrassen ihr Richtfest. Mit diesem, für uns so wichtigen Ereignis, befassen sich auch zahlreiche Beiträge im Web. Einige seien hier aufgeführt:

Property Magazine

Proper City

Abendblatt

Zusätzlich finden sich auf der Homepage von LAN Architecture noch ein paar Fotos von der Baustelle.

Wir hoffen das wir bald auch noch einige Fotos vom Richtfest an dieser Stelle veröffentlichen können.

Baustellenfest der igs

Posted in Blog on August 8th, 2010 by admin – Be the first to comment

Am letzten Sonntag im August findet rund um das stillgelegte Wasserwerk in Wilhelmsburg das erste Baustellenfest der internationalen gartenschau hamburg statt. Von 14 bis 18 Uhr können Groß und Klein schlemmen, spielen, sich über die derzeitigen und zukünftigen Baustellen und Projekte der igs 2013 informieren oder an einer kostenlosen Führung zum Infopoint teilnehmen.

Radrennen in Wilhelmsburg

Posted in Blog on Juni 6th, 2010 by admin – Be the first to comment

Bei strahlendem Sonnenschein startete am Sonntag das Radrennen im Rahmen der  Wilhelmsburger Radwoche. Mit großem Starterfeld ging es durch die zwei Naturschutzgebiete der Insel. Trotz des hohen Tempos gelang immer mal wieder ein Blick auf die Natur und die Umgebung. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen – die Insel ist wunderschön und ein echtes Naherholungsgebiet. Besonders Radsportlern bietet sich hier ein hervorragendes Revier für Trainingsfahrten.  Der Elbinsel-Radspaß bleibt wirklich ein unvergessliches Erlebnis. Ich würde mich freuen wenn die Veranstaltung (und wenn es nur das Rennen ist) im nächsten Jahr wiederholt werden könnnte.

Und: vielleicht finden sich für unsere Baugemeinschaft noch weitere Radfahrer?

Jan

Die IBA-Projekte in Wort und Bild

Posted in Blog on Juni 1st, 2010 by admin – Be the first to comment

Neuer Service auf der IBA-Homepage: der Multimedia-Guide stellt einzelne IBA-Projekte in Wort und Bild vor. Auch Informationen zu den Neuen Hamburger Terrassen finden sich hier – Mitglieder der Baugemeinschaft geben ein Interview und eine Slideshow zeigt einige Architektur-Visualisierungen der LAN Architekten. Auch die weiteren Slideshows und Interviews, etwa zum Bildungszentrum “Tor zur Welt”, sind sehenswert.

Hier geht es zum IBA Multimedia-Guide >

Neue Hamburger Terrassen GbR

Posted in Blog on Mai 26th, 2010 by admin – Be the first to comment

Ab Frühjahr 2011 entstehen am Schlöperstieg unsere Stadthäuser. Nach einem Aufruf der IBA im vergangenen Jahr haben wir die Baugemeinschaft “Neue Hamburger Terrassen GbR” gegründet.

Interessenten die mit uns Ihren Traum vom bezahlbaren Stadthaus realisieren möchten sind herzlich zu einem unserer nächsten Baugemeinschafts-Treffen eingeladen. Die entsprechenden Termine werden hier veröffentlicht.
Gerne können Interessenten sich auch bei unseren Baubetreuern, der conplan Projektberatungsgesellschaft, melden.

Grundlage für den Baubeginn ist der zweite Straßenbauabschnitt, der Anfang nächsten Jahres realisiert werden soll. Das alte und zwischenzeitlich stillgelegte Wasserwerk direkt am neuen Quartier wird aktuell zu einer Gastronomie umgebaut.

Im ersten Bauabschnitt entsteht gerade ein Mehrfamilienhaus mit 57 Mietwohnungen.